Aktuelles, Makerspace

TechnoThek – VDI als Partner

Seit dem 8. Februar gibt es ein neues Angebot in der Stadtbibliothek Güstrow: die TechnoThek. Sie ist die vierte in Deutschland und die erste in Mecklenburg-Vorpommern. Das Konzept im Video: auf Bild klicken!

csm_Eroeffnung_TT_5832cab3b8

Als Pilotprojekt für MV soll es auch in anderen Bibliotheken im Land umgesetzt werden. Es wurde mit finanzieller Unterstützung aus dem VDI TechnikFonds umgesetzt. Der VDI MV und die Uwe Johnson-Bibliothek, unterstützt von der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken in MV und dem Landesverband im Deutschen Bibliotheksverband e.V., wollen damit digitale und technische Bildung in der Breite fördern.

Es besteht aus Sachliteratur zum Ausleihen sowie spannenden technischen Dingen zum Ausprobieren und Ausleihen. Diese befinden sich überall, wo „TechnoThek“ steht.
Was man ausleihen darf, steht in den Regalen als Kiste oder als Platzhalter. Dann gibt es noch einige Dinge, die man in der Bibliothek ausprobieren kann und die neugierig machen sollen. Diese sind in kleinen beleuchteten Vitrinen, den „Probier’s aus-Boxen“. An den Vitrinen sind kleine Kärtchen. Wenn man diese zur Ausleihtheke bringt, kann man den Schlüssel für die Vitrinen bekommen und etwas ausprobieren. Zudem gibt es Angebote der Bibliothekspädagogik als buchbare Angebote in der Bibliothek oder als Medienkisten zum Ausleihen für Lehrkräfte.